RETURN Ausgabe 18 erschienen

Cover der 18. Ausgabe des RETURN-Magazins

Cover der 18. Ausgabe des RETURN-Magazins

Was haben Tetris, das EPYX-Spiel Summer Games, die Atari-Übernahme durch Jack Tramiel und die Atari-Konsole 7800 gemeinsam? Das Jahr 1984. Genau um dieses dreht sich die 18. Ausgabe des RETURN-Magazins, welche gerade erschienen ist.

Aber das ist natürlich nicht alles, wie der Blick auf das Inhaltsverzeichnis verrät:

Inhalt der 18. Ausgabe:

  • 30 Jahre Atari 7800
  • Verliese, Agenten und Medaillen: Die Epyx-Story
  • Indy, E.T. und Weltraumfliegen: Warshaws Welten
  • Review: Putty Squad (Neues A1200/4000-Spiel 2013)
  • Happy Birthday Keksdose: 25 Jahre Game Boy
  • Schatzgräber und Mumien: Oh Mummy
  • Neues Spiel für Atari: Perplexity
  • C64-Review: Ultimate Wizard
  • Durchgezappt: Die 8 besten Tetris-Spiele in 8-Bit
  • C64 – Der Klang macht die Musik (Teil 3)
  • Neue Turbokarte für Amiga 500: ACA 500
  • RETURN to play Atari-7800-Games
  • Crossover: Golden Axe
  • Remix-Download: Starwing (CZ-Tunes)
  • News und Termine aus der Szene
  • und viele weitere Themen

Bestellen kann man das RETURN-Magazin als Einzelexemplar oder im Abo:
http://www.return-magazin.de/

8. Lange Nacht der Computerspiele in Leipzig

plakat_bigAm Samstag, dem 10. Mai 2014, findet in Leipzig bereits zum achten Mal die Lange Nacht der Computerspiele statt – die mittlerweile größte Retro-Veranstaltung in Deutschland.

Auf 2.500 Quadratmetern werden rund 200 Spielstationen, Brett- und Sammelkarten­spiele, Hardware-Basteleien, Vitrinen-Schauen, eine Foto-Ausstellung und eine Löt-Werkstatt ausgebreitet.

Neben einer gewaltigen Retro-Strecke, die auch Automaten und eine Fahrsimulator-Kabine umfasst, gibt es neue Spiele zu sehen. So stellen sich zwei Dutzend junge Entwickler mit ihren Projekten vor.

Geboten werden Turniere, E-Sport, ein StreetPass-Treffen für Besitzer eines Nintendo 3DS, Vorträge, zwei Filmsäle mit Anime- und Demoszene-Kino und eine große Cafeteria.

Zum Programm gehören die Deutschen Mega Drive Meisterschaften, ein Prügelspiele-Turnier, ein 7 x 11 Meter großes Fußballfeld, auf dem Roboter gegeneinander spielen, 3D-Drucker, eine Station von Radio Paralax, von der aus DJ „SID-Spieler“ ein Konzert auf einem C64 gibt, eine Ausstellung „25 Jahre Game Boy“ und eine Daytona-Ecke mit acht miteinander vernetzten PCs. Zum ersten Mal in Deutschland wird ein Prototyp von Pyra zu sehen sein, dem Nachfolger des OpenPandora-Handhelds. Lars „Schlonkel“ Bernhofen stellt den neuesten Streich seiner Serie „The Lost Caves“ für den Commodore 64 vor.

Simulatoren

8. Lange Nacht der Computerspiele
Samstag, 10. Mai 2014, 16 bis 3 Uhr
HTWK Leipzig, Karl-Liebknecht-Straße 145
Eintritt frei!

http://www.schreibfabrik.de/spielenacht
http://www.facebook.com/spielenacht

25 Jahre Faszination Game Boy – Nintendos kleine, graue Daddelkiste feiert Jubiläum

Game Boy_Teaser-Bild

Er ist klein, grau und unscheinbar – und doch ein wahrer Gigant: Am 21. April 1989 ist in Japan der Game Boy auf den Markt gekommen. Die kleine Konsole eroberte von dort aus im Sturm die Herzen von Millionen Spielern, prägte gar eine ganze Generation Heranwachsender. Zum Jubiläum hat DIE RHEINPFALZ-Redakteur Benjamin Ginkel mit Marco Riebe gesprochen, der sich im Verein zum Erhalt klassischer Computer engagiert und in Kaiserslauteren regelmäßige Retro-Treffen mitorganisiert. Wie für viele andere, war auch für den 32-jährigen der Game Boy der erste Kontakt zur Welt der Computer- und Videospiele.

Continue reading “25 Jahre Faszination Game Boy – Nintendos kleine, graue Daddelkiste feiert Jubiläum” »

Weiterhin Autoren und ein Layouter gesucht!

Vor dem Osterfest melden wir uns nochmal kurz in Sachen Personalproblematik. In der Zwischenzeit haben sich ein paar Autoren bei uns gemeldet, die spannende Berichte für LOAD #3 schreiben möchten. Neben einem tollen Titel-Thema konnte auch ein Lektor gefunden werden. Das reicht jedoch noch nicht für Ausgabe #3. Wir brauchen weitere Autoren. Auch das Layout ist nach wie vor unbesetzt.

Interesse? Schreibt uns: info@load-magazin.de

Am Ostermontag gibt es einen großen Online-Bericht. Bis dahin wünschen wir euch frohe Ostern!

RETURN Ausgabe 17 erschienen

RETURN Ausgabe 17Nun ist sie erhältlich: Die 17. Ausgabe des RETURN-Magazins.

Schwerpunkt der neuen RETURN-Ausgabe sind neue Spiele für den C64, Atari 8-Bit und Amstrad/Schneider CPC, die ausführlich vorgestellt und besprochen werden.

Aber das ist natürlich nicht alles. Denn wer das RETURN-Magazin kennt, der weiß, dass jede liebevoll gestaltete Ausgabe mit einem bunten Themenmix aufwartet, in dem für jeden etwas dabei ist.

Inhalt der 17. Ausgabe:

  • Review: Ballblazer
  • Neue Spiele für den C64: Monster Buster, Vice Squad, Powerglove, Cosmic Ark und Vallation
  • Amstrad CPC: Die Spiele der 16KB-Competition
  • Die acht erfolgreichsten ABBUC-Spiele 2013
  • 8-Bit-Demakes: Flappy Bird
  • Review: Princess Rescue (VCS)
  • Eigenbau eines Computers: Der Kiwi
  • RETURN to play Sega Master System
  • C64 – Der Klang macht die Musik (Teil 2)
  • Der inoffizielle Game & Watch Sammlerkatalog
  • Crossover: Power Drift
  • Der Sharp X68000
  • Remix-Download: Battle Ships (Dr.Future)
  • News und Termine aus der Szene
  • und viele weitere Themen

Bestellen kann man das RETURN-Magazin als Einzelexemplar oder im Abo:
http://www.return-magazin.de/